plw gruppenbild.jpg

projekte

Durch verschiedene Aktionen kann jedes interessierte JFDL-Mitglied nach seinen Fähigkeiten mithelfen. 

Workshops

informieren uud weiterbilden

Wir kommen in deine Klasse, Jugendgruppe oder deinen Firm- oder Konfunterricht und halten altersangepasste interaktive Vorträge rund um das Thema Lebensschutz.

Reach Outs

Öffentliche Aktionen

Mehrmals im Jahr sind wir in verschiedenen Regionen der Schweiz unterwegs und machen tolle Aktionen. Flyer verteilen, Sandwichmännchen und Strassenumfragen sind einige Beispiele. So können wir einige Menschen für das Thema des Menschenrecht, Lebensrecht und Abtreibung sensibilisieren.  Auf unserem Blog dokumentieren wir unsere Reach outs.

1dc8455f-60ee-4379-a81b-81d79dcc94c0_edited.jpg
26501478.png
Gemeinschaft

Miteinander

Wir organisieren interne Treffen und öffentliche Anlässe unterschiedlicher Art.
Diese Treffen sollen den Mitgliedern die Möglichkeit bieten, sich untereinander kennenzulernen
und sich zum Thema Lebensschutz weiterbilden zu können.
Darüber hinaus möchten wir, durch das Organisieren von Anlässen die Öffentlichkeit sensibilisieren
und informieren.

MLT-Serie

Monday Life Talk

Seit 2022 veranstalten wir einmal im Monat eine online Veranstalung. Dabei laden wir jeweils eine Person ein, die ihre Erfahung rund um das pro life sein teilt. Sei es Arzt, Mami, Mitglied einer Organisation etc. 

 

Im Anschluss kannst du dann auch live deine Fragen stellen. 

 

Es ist immer sehr spannend.

Politik

Stimme Pro-Life

Wir halten Kontakt zu Politikern und Parlementarieren und unterstützen sie, den Ungeborenen in der Politik eine Stimme zu geben.

Wir helfen bei Kampagnen mit, damit der Art. 10,1 der Schweizerischen Bundesverfassung ("Jeder Mensch hat das Recht auf Leben.") auch eingehalten wird, ob geboren oder ungeboren.

Deshalb vote Pro-Life!

image1000051_edited.jpg
More to Come

...

Weiteres Folgt